Projekte

2017


24.12.2017

Unter dem Motto "Dialog und Austausch" fand die 2. Internationale Weihnachtsfeier in Velbert in den Räumlichkeiten der evangelischen Kirchengemeinde statt. Die Veranstaltung, ausgerichtet von den Stadtlotsen Velbert und Clavis e.V. Velbert ist eine gemütliche Plattform für den interkulturellen Austausch, der Begegnung und des gegenseitigen Kennenlernens. Die Gemeinde möchte Danke sagen, mit diesen Worten begrüßte Martin Schmerkotte, Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde die anwesenden Gäste und hob in seiner Eröffnungsrede hervor, wie wichtig es sei, sich ein Lächeln zu schenken.
Es sei nur eine kleine Geste, die aber viel erreichen könne. Ein buntes Publikum aus allen Teilen der Welt (Syrien, Irak, Iran, Bosnien, Brasilien, Mazedonien, Kirgistan, Afrika, Dagestan, Russland, Türkei, Eritrea) haben ein
gemeinsames Ziel: "Dialog und Frieden"


23.12.2017

Es ist schon eine Tradition bei Clavis e.V.: Das Versenden von Weihnachtskarten. Alle Jahre wieder erfreuen hübsche und vor allem selbst gemachte Weihnachtskarten Jung und Alt. Diese schönen Weihnachtskarten zaubern ein Lächeln auf das Gesicht jeden Empfängers. Kinder sind meist sehr kreativ. Ihre Fantasie können sie zum Beispiel beim Malen ausleben. Und welche Zeit würde sich besser zum Malen eignen als die Tage und Wochen vor Weihnachten? Auch dieses Jahr haben wieder Flüchtlingskinder aktiv beim Basteln der Weihnachtskarten mitgewirkt.


18.10.2017

Auch die zweite Aufführung vom Theater "Halber Apfel" mit Ihrem Stück Almanya – Ich liebe Dich war ein voller Erfolg. Drei Schulklassen nahmen an diesem Projekt teil und auch viele Erstbesucher sind gekommen. Viele Kontakte wurden geknüpft, es wurde viel gelacht und genascht. Facebook Kommentar zum Theater:
"Thomas und ich möchten uns ganz, ganz herzlich für den wunderschönen Abend bedanken! Auch die Mädels waren hin und weg und haben sich in ihre Kindheit versetzt lassen..."
Wir freuen uns, dass es allen sehr gut gefallen hat und wir es mit dieser Aufführung wieder geschafft haben, gemeinsam zu lachen, Vorurteile abzubauen und eine Brücke zu anderen Kulturen zu schaffen. Ein herzliches Danke an alle, die uns ehrenamtlich so stark unterstützt haben.


29.09.2017

Ökumenischer Gottesdienst „Aufstehen! Aufeinander zugehen“ im Mariendom zu Neviges

Protestanten, Katholiken und sogar auch Muslime feierten gemeinsam das 500. Reformationsjubiläum im Mariendom in Neviges, das unter dem Motto „Aufstehen, Aufeinander zugehen“ stand.

Mit so viel Resonanz hat wohl keiner gerechnet. Nach diesem Gottesdienst konnten sich alle bei einem tollen Buffet näher kennenlernen, sich unterhalten und Kontakte knüpfen.

 Das CLAVIS-Team war zusammen mit den STADTLOSEN VELBERT dabei und wie auch viele andere, wünschen wir uns gerne eine Wiederholung. Unsere Musliminnen hatten erstmalig die Möglichkeit, an einem ökumenischen Gottesdienst teilzunehmen. Die anschließende Führung beeindruckte das gesamte CLAVIS- und STADTLOTSEN-VELBERT-Team. Wir bedanken uns für die Einladung und diesen tollen Abend.


24.09.2017

Integration leben: Fußball verbindet und schweißt zusammen. Clavis e.V. und die Stadtlotsen Velbert veranstalteten das 2. Internationale Fußballturnier in Velbert. 7 Mannschaften aus 10 unterschiedlichen Ländern nahmen am 2. internationalen Fußballturnier teil. Sport kennt keine Grenzen – weder sprachliche noch kulturelle. Für alle Teilnehmer und Zuschauer war es ein sehr gelungener Tag. Das Fußballturnier soll die Willkommenskultur stärken und die Wertschätzung für die kulturelle Vielfalt im Stadtteil fördern. Das Turnier war ein voller Erfolg und alle hatten Spaß. Sieger wurde am Ende die Flüchtlingsmannschaft im weinroten Trikot: Team freie syrische Mannschaft Velbert.
Die Schirmherrschaft wurde von Kerstin Griese MdB übernommen. An dieser Stelle nochmal ein ganz großes Dankeschön an Frau Griese, die trotz der Bundestagswahlen sich die Zeit genommen hat, dieses Turnier zu unterstützen.


20.09.2017

Clavis e.V. war auch dieses Jahr beim Schlangenfest dabei. Für die Kinder waren Spielattraktionen, wie die Bobbycar Parcours, Dosenwerfen, Fische angeln, verschiedene Wurfspiele und natürlich das Kinderschminken aufgebaut worden, die vom Clavis Jugendkreis betreut wurden und regen Zuspruch bei den Kleinsten fanden. Highlight beim Schlangenfest war natürlich der Clavis Stand mit der Kinderschminke. Bei den Wurfspielen konnten Kinder ihr Geschick unter Beweis stellen. Vielen Dank an die Clavis Jugend für die Unterstützung beim Schlangenfest.


25.08.2017 Aktion Fahrräder für Flüchtlinge.


17.06.2017 - Dialog beim Fastenbrechen in der Evangelischen Kirchengemeinde Velbert / Christuskirche. Rund 150 Gäste erlebten ein buntes Programm.


04.06.2017 - Gemeinsamer Ausflug mit Flüchtlingsfamilien in den Freizeitpark Kernwasser Wunderland in Kalkar.


14.05.2017 - Clavis e.V. besucht anlässlich des Muttertags das DRK Seniorenzentrum Rheinischer Hof in Velbert.


13.05.2017 - Infoveranstaltung zur NRW-Landtagswahl 2017. SPD Politiker Volker Münchow MdL zu Gast bei Clavis e.V. in Velbert.


09.04.2017 - Einen spritzigen Abend mit feinster Schauspielkunst auf hohem Niveau und ernstem Hintergrund erlebten die Zuschauer, als das deutsch-türkische Theater „Halber Apfel“  Stefanie die Öztürks in Heiligenhaus integrieren ließ.


22.03.2017 - Integrationsabend in der Markuskirche Velbert. Die Frauenplattform von Clavis e.V. zu Gast beim Kontaktkreis der Frauengruppe der evangelischen Markuskirche.

Über eines war man sich einig: Ein Stück weit hat auch dieses Treffen zu gegenseitigem Verständnis und Verständigung beigetragen.
Ziel der Zusammenarbeit ist es, einen Beitrag zur kontinuierlichen Fortschreibung einer zukunftsfähigen Gesellschaft zu leisten.


26.01.2017 Ebru-Malerei-Seminar Stadt Wülfrath

In Kooperation mit der Stadt Wülfrath und im Rahmen des " interkulturellen Dialogs " wurde ein Ebru- Malerei Seminar veranstaltet. Ebru Malerei ist auch ein Sinnbild für unsere bunte Gemeinschaft, da die Farben im Wasser miteinander harmonieren, ohne ihre Eigenart durch Vermischen aufzugeben.